Die Salmoniden-Gruppe beim Bachforellen-Aussatz (14.02.2009)

Ein Eimer voller kleiner Bachforellen


Mit dem Teesieb kann man die kleinen Forellen aus dem Eimer fischen.


Zuerst wurde Wasser aus dem Gewässer geholt.


Damit werden die Forellen an das Wasser und die Temperatur gewöhnt.


Am Auto wurden die Forellen in Eimer gesetzt.


Im Eimer werden die Fische nochmal an die Temperatur gewöhnt.


Danach wurden die Fischchen handverlesen ausgesetzt.


An verschiedenen Stellen des Flusses.